Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Normandie

Mont St. Michel

Der Klosterber St. Michel wurde in all den Kriegwirren nie eingenommen. 

Er war sogar für Bischhöfe einst ein Gefängnis.

Viel wurde getan um den von

Sand umgebenen Felsen wieder zu renatusiern.

Ein Garten am Meer
Claude Monet

Berühmt durch sein Seerosen Bild.

 

Der Garten wurde im Urspünglichen Zustand wieder hergestellt und wird jährlich von unzähligen Besuchern angesehen.

 

 

Haras du Pie
das nationale  Gestüt von dem Frankreich seine Pferde für das Militär bezieht.

Zu Veranstaltungen wie den Paraden oder bei dem Feiertag der Nation am 14. Juli kommen die Pferde zum Einsatz.

Le Tréport

Die höchsten Klippen Europas liegen an der Cote d´Alabàtre und bieten einen fantastschen Ausblick. 

Die Küste beginnt in Le Treport.

Étretat

Atemberaubende Klippen, Ebbe und Flut nagten an der Kreideküste. Felsenformationen die von Wind und Wasser ausgehölt wurden. Das Naturschauspiel kann man in Ètretat bestaunen.

Vallerie en claux

ein kleines Fischerdorf mit einer gewaltigen Küstenlandschaft.

Der Strand besteht nur aus  Kieselsteinen.

 

 

Rouen ist eine geschichtsträchtige Stadt.

In  der Kathendrale liegen große Persönlichkeiten zu Grabe. 

Die Pest hat ihre Spuren in Saint Maclou hinterlassen und 

auch Jean de Arc wurde hier im Jahre 1431 hingerichtet.

 

Honfleur

Im Sommer ist der Ort fest in den Händen der Touristen. Sie sind in Massen dort und Honfleur quillt über von Menschen. 

Dennoch hat Honfleur nichts an 

Reiz verloren.

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten