Womo-Trip.de
 Womo-Trip.de 

Rouen - Stadt mit Geschichte

 

 

Die Kathendrale in Rouen beherbert das Grab von Herzog Rollo und das 

Herz von König Richard Löwenherz.

 

Die Kathentrale ist überaus üppig verziert, dazu filigrane Arbeiten an dem Hauptportal.

 

In Rouen wetteiferten die Kirchen  um die höchste Spitze. 

Rouen wird deshalb auch die Stadt

der hundert Türme genannt.

 

 

In der Kathendrale ist eine schöne Treppe im flamboyant Stil zu sehen.

Die Touristeninformation befindet sich schräg gegenüber der Kathendrale.

Der Justizpalast wurde im Krieg zerstört und originalgetreu wieder  aufgebaut.

Im 14. - bis zum 16. Jahundert wütete die Pest in Rouen. 

Die Kirche Staint Maclou

Saint Maclou das Beinhaus. Noch vieles und ein mittiger Friedhof erinnert an diese  Zeit

 

 

 

Jean de Arc - uns bekannt als Johanna von Orleans wurde durch einen Trick in Rouen hingerichtet.

 

Nach der Überlieferung konnte sie bei Gericht wählen zwischen Tod und lebenslanger Haft bei Wasser und Brot in Fraunekleider.

 

Als sie schlief stahl man ihr die Kleider und als sie aufwachte gab man ihr eine Hose damit sie zur Toilette gehen konnt.

Das war ihr Todesurteil. Sie verstieß damit gegen die Auflag nur noch

Frauenkleider zu tragen. 

 

Am 30 Mai 1431 wurde sie an der Stelle wo heute dieses Kreuz steht auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Der Gros-Horloge - Der große Uhrenturm 

Alter Marktplatz vor der Kirche. Den Platz hat man nach dem Krieg zum Teil so gelassen.

Ein historisches Monument das Hotel Bourgtheroulde

Polen

Krantor in Danzig

Frankreich

St. Tropez
Camargue
St. Maries de la Mer
Gordes
Bories
Abbay de Senaque
Roussellion
Lacoste
Le Pont du Gard

Deutschland

An der Schlei entlang
München in 3 Tagen
Route der Backsteingothik
Stationen an der Ostsee
Inselwelten